UBS AG - Umbau UBS Hauptsitz in Zürich

Der UBS-Hauptsitz an der Bahnhofstrasse 45 wird vollständig saniert und den zukünftigen Ansprüchen angepasst. UBS nutzt damit den Zeitpunkt und die Gelegenheit, da die Haus- und Gebäudetechnik des Hauptsitzes ersetzt werden muss. Die Umbauarbeiten haben im Herbst 2015 begonnen und dauern etwa drei Jahre.

Beta Projekt Management AG wurde von der UBS AG mandatiert, als Projektleiter Bauherr die Planung und Realisierung des Ersatzbaus sicherzustellen.

Unsere Leistungsschwerpunkte zur Realisierung dieses komplexen und qualitativ anspruchsvollen Projektes sind insbesondere folgende:

  • Umfassende Wahrnehmung der Bauherren-Funktion gegenüber dem Generalplaner / Totalunternehmer im Bereich Projektierung, Ausführungsplanung, Koordination, Ausführung und Abschluss
  • Steuerung des Projekts im Hinblick auf die Zielerreichung bezüglich Kosten, Termine und Qualität
  • Qualitätssicherung in der Planung und Ausführung und Führung des bauherrenseitigen QS-Teams (Plangenehmigungen und Baustellenkontrollen, usw.)
  • Sicherstellung der vertragskonformen und termingerechten Erfüllung der Leistungen von Planern und Unternehmern.
  • Prüfung und Überwachung des Change Managements
  • Sicherstellung termingerechter Inbetriebsetzungen, Inbetriebnahmen, integrierte Tests und Abnahmen der gebäudetechnischen Anlagen und des Gebäudes

Informationen zum Projekt können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://www.ubs.com/microsites/refurbishment-of-ubs-headquarters/de/project.html

zurück
Beta Projekt Management AG, Seefeldstrasse 7, 8008 Zürich
+41 44 258 80 08, mail@beta.ch, www.beta.ch