Flughafen Zürich AG - Umbau Dock B

Der Um- und Neubau des am 1. November 1975 eröffneten und im Herbst 2003 stillgelegten Docks B war ein Schlüsselvorhaben des Projekts "Zürich 2010". Nach einer Zwischennutzung als "Event-Dock" begann Anfang 2009 der Rückbau des Docks B, wobei nur die Tragkonstruktion aus Stahl stehen blieb. Im Frühjahr 2010 startete die Realisierung durch den Totalunternehmer. Nach einer Bauzeit von gut 18 Monaten und einer Start up-Phase von wenigen Wochen ging das komplett erneuerte Dock B am 1. Dezember 2011 zusammen mit den übrigen Infrastrukturen von "Zürich 2010" erfolgreich in Betrieb.

Das neue Dock B verfügt über zwei getrennte Abfertigungsebenen für Schengen- und Non Schengen-Flüge. Diese Aufteilung ermöglicht eine bessere Auslastung der Flughafen-Infrastruktur, da Schengen- und Non Schengen-Flüge im Tagesverlauf unterschiedliche Spitzen aufweisen. Flexibel ist auch die Aufstellordnung der Flugzeuge mit bis zu neun Standplätzen, wovon sechs für Grossraumflugzeuge vorgesehen sind und einer die Abfertigung des Typs Airbus A380 erlaubt. Die Non Schengen-Ebene enthält zusätzlich acht Busgates zur Bedienung von offen aufgestellten Flugzeugen.

Der neue Baustein im Flughafenensemble setzt mit dem auskragenden Vordach und dem grosszügigen, behaglichen Innenraum mit Lichthöfen auch gestalterische Akzente. Für die Bevölkerung ist die attraktiv ausgestattete und öffentlich zugängliche Zuschauerterrasse von besonderem Interesse.

Beta unterstützte die Flughafen Zürich AG konzeptionell und operativ bei den öffentlichen Submissionsverfahren - bei der Generalplaner-Submission und bei der Totalunternehmer-Submission zur Realisierung des von den Architekten Burckhardt+Partner ausgearbeiteten Projekts. Während der Bauzeit waren wir im Auftrag der Bauherrschaft in der Qualitätssicherung engagiert und überwachten die werkvertragliche Ausführung inkl. Kosten und Termine. Zudem übernahm Beta die Bauherrenvertretung bei der Realisierung der von der Berliner Agentur Art+Com gestalteten Zuschauerterrasse.

zurück
Beta Projekt Management AG, Seefeldstrasse 7, 8008 Zürich
+41 44 258 80 08, mail@beta.ch, www.beta.ch