Kanton Zürich - Mieterausbau PHZH

Die Projektentwicklung Sihlpost, Baufeld A, wurde Ende März 2009 mit der Vergabe der Bauausführung an die Implenia Generalunternehmung AG, abgeschlossen. Die Bauleistungen umfassen den Grundausbau und den Vermieterausbau für die Pädagogische Hochschule (PHZH), welche durch die SBB finanziert werden, sowie den Spezialausbau für die PHZH, dessen Kosten der Kanton Zürich trägt.
Um das Synergiepotenzial hinsichtlich Kosten, Termine und Projektabwicklung optimal ausschöpfen zu können und um ein einheitliches Auftreten der Parteien gegenüber dem Totalunternehmer sicherzustellen, haben die SBB und der Kanton Zürich uns je für ihren Teil mit der Leitung und Überwachung der Realisierung beauftragt.
Unsere wichtigsten Aufgaben sind:

  • Umfassende Wahrnehmung der Bauherren-Funktion gegenüber dem Totalunternehmer im Bereich Ausführungsplanung, Koordination, Ausführung und Abschluss
  • Einhaltung der Schnittstelle Grundausbau / Mieterausbau / Spezialausbau (Kostentransparenz)
  • Sicherung der Schnittstellen zu den Nachbarprojekten Öffentlicher Raum und Baufeld C (UBS)
  • Prüfung und Überwachung dess Projektänderungs-, Nachtrags- und Erweiterungswesen
  • Führung des bauherrenseitigen QS-Teams (Plangenehmigungen und Baustellenkontrollen)
  • Sicherstellung termingerechter Inbetriebsetzungen,
  • Inbetriebnahmen, integrierte Tests und Abnahmen des Gebäudes und der gebäudetechnischen Anlagen
  • Projektinformatik

Die nächsten Meilensteine sind:

  • Rückbau Neue Sihlpost: ab Januar 2009
  • Spatenstich Hochbau: 22. Juni 2009
  • Bezug: Mitte 2012

zurück
Beta Projekt Management AG, Seefeldstrasse 7, 8008 Zürich
+41 44 258 80 08, mail@beta.ch, www.beta.ch