Flughafen Zürich: Projektleiter-Handbuch

Ergänzend zu den Mandaten für die 5. Bauetappe beauftragte die Flughafen Zürich AG (FZAG) im Juni 2002 Beta mit der Erarbeitung eines Handbuchs für ihre Bauprojektleiter, welche die Bauherrenvertretung wahrnehmen. Dieses einheitliche Arbeitsinstrument berücksichtigt alle flughafenspezifischen und rechtlichen Anforderungen, basiert auf aktuellen Projektmanagement-Methoden und -Instrumenten und stellt die effiziente Umsetzung von Bauprojekten am Flughafen Zürich sicher.

Das Ergebnis in Form des „Projektleiter-Handbuchs BAU" dient heute sowohl den FZAG-Projektleitern wie auch den von der FZAG beauftragten externen Planern als zentrales Führungsinstrument für die Projektabwicklung.

Das Handbuch umfasst alle wichtigen Themen eines Bauprozesses, beginnend mit der Projektaufbau- und -ablauforganisation, über Beschaffungs- und Vertragswesen, Change Management, Kosten- / Termincontrolling bis hin zur Abwicklung von Inbetriebnahmen und Abnahmen. Das Handbuch vereinigt theoretische Ausführungen mit Prozessbeschrieben und Datei-Vorlagen, welche sich auf bestehende und bewährte Arbeitsmittel und -abläufe der FZAG abstützen.

Die Einführung des Projektleiter-Handbuchs erfolgte in mehreren Etappen. Seit dem Frühjahr 2006 haben die Projektleiter Zugriff auf das vollständige Handbuch mit insgesamt 16 Kapiteln.

zurück
Beta Projekt Management AG, Seefeldstrasse 7, 8008 Zürich
+41 44 258 80 08, mail@beta.ch, www.beta.ch